Zurück zum Login

Benutzerordnung IServ

Schule am Katzenberg
(Fassung vom 01.05.2019)
Vorbemerkung
Die Schule am Katzenberg stellt seinen Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften und dem
weiteren Personal („Nutzer“) den Portalserver „IServ“ zur Verfügung. Diese Plattform dient der
schulischen Kommunikation, dem Austausch schulbezogener Daten sowie der Organisation
Abläufe im geschützten Raum. Alle Daten liegen lokal auf Servern in der Schule.
Ein Zugriff auf die Plattform ist von Endgeräten der Schule aus ebenso wie mit jedem
internetfähigen Endgerät über einen Browser unter Nutzung der individuellen Zugangsdaten auf https://iserv-adendorf.de oder IServ-Smartphone-App möglich.
 
IServ-Account
Um den für Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften obligatorischen Zugang am IServ-
Portal zu erhalten, ist es notwendig, der hier vorliegenden Benutzerordnung zuzustimmen. Bei
minderjährigen Nutzern muss dies zusätzlich durch eine erziehungsberechtigte Person per
Unterschrift bestätigt werden.
Das bei der Accounterstellung automatisch generierte Passwort ist vom Nutzer durch ein nicht
zu erratendes, eigenes Passwort entsprechend der Systemvorgaben zu ersetzen. Eine
Weitergabe des Passworts ist ausschließlich an Erziehungsberechtigte des Nutzers erlaubt. Das
Einloggen sowie der Versuch des Einloggens in einen anderen als den persönlichen Account ist
untersagt.
Bei Verlust eines Passworts kann der Nutzer bei den Administratoren persönlich ein neues
Passwort anfordern, welches nach dem ersten Einloggen wiederum zu ändern ist.
Der Nutzer ist verpflichtet, in den Einstellungen die Informationen zu ,,Klasse/Jahrgang“ stets
aktuell zu halten. Weitere persönliche Daten wie z. B. Anschrift / Telefonnummer / Geburtstag /
Foto sind für das Arbeiten mit dem Portal nicht relevant, können aber freiwillig eingetragen
werden. Dabei ist zu beachten, dass diese Daten für alle in gleichen Gruppen befindlichen
Nutzer einsehbar sind.
Jeder Nutzer hat Zugriff auf einen individuellen Speicherbereich, der zum Speichern
schulrelevanter Daten und des Kommunikationsverlaufs dient. Durch eine Zugehörigkeit zu
Gruppen (z.B. Klassen, Kurse, Jahrgänge, IgeL-Kurse, usw.) können gemeinsame Daten in
gruppenzugehörigem Speicherplatz zur gemeinsamen Nutzung und Einsicht gespeichert
werden. Eine Nutzung des durch die IServ-Plattform bereitgestellten Speicherplatzes für nicht-
schulische Zwecke, insbesondere zum Speichern von urheberrechtlich geschützten,
strafrechtlich relevanten oder jugendgefährdenden Inhalten ist explizit untersagt.
Der Nutzer ist dazu angehalten, regelmäßig seine auf der Plattform gespeicherten Daten zu
sichern, da gegen die Schule am Katzenberg keinerlei Ansprüche bei Datenverlust geltend
gemacht werden können.
Beim Austritt des Nutzers aus der Schule wird der Account nach Ablauf einer Frist von drei
Monaten mit sämtlichen Daten gelöscht. Für eine Datensicherung hat der Nutzer rechtzeitig
Sorge zu tragen. Etwaige Rechts- und Haftungsansprüche seitens der Schule am Katzenberg
gegenüber dem ehemaligen Nutzer im Falle von Zuwiderhandlungen gegen die vorliegende
Benutzerordnung bleiben von der Löschung des Accounts unberührt.
 
Kommunikation über die IServ-Plattform
Die Kommunikationsmodule der IServ-Plattform der Schule am Katzenberg (z.B. E-Mail) werden
ausschließlich zur schulrelevanten Kommunikation bereitgestellt. Die Schule am Katzenberg ist somit kein Dienstanbieter von Telekommunikation im Sinne von §3 Nr.6 TKG. Ein
Rechtsanspruch der Nutzer auf Schutz der Kommunikationsdaten im Netz besteht gegenüber
der Schule am Katzenberg somit grundsätzlich nicht.
Der Nutzer verpflichtet sich, bei der Nutzung der von IServ bereitgestellten
Kommunikationsplattformen die Rechte anderer zu achten. Beleidigungen, Drohungen,
Beschimpfungen oder Äußerungen mit diskriminierendem, volksverhetzendem, rassistischem,
extremistischem, gewaltverherrlichendem, sexistischem oder anderem strafbarem Inhalt sind
untersagt. Auch die Verlinkung solcher Inhalte ist verboten. Das Urheberrecht ist auch beim
Versenden von Anhängen zu beachten.
Das Versenden von Spam-, Massen-, Joke- oder Fake-Kommunikation o.ä. ist untersagt.
Der IServ-Account ist von allen Nutzern an Unterrichtstagen täglich auf Neueingänge zu
überprüfen.
 
Nutzung der ins IServ-Portal integrierten Schulrechner
Eine Nutzung der schulischen Rechner erfolgt über den individuellen IServ-Nutzeraccount. Bei
der Nutzung ist es untersagt, fremde Software zu installieren.
Der Zugriff auf das Internet erfolgt gefiltert. Es ist untersagt, die Filterung zu umgehen oder dies
zu versuchen. Trotz der Filterung kann der Zugriff auf strafrechtlich relevante oder
jugendgefährdende Seiten nicht garantiert unterbunden werden. Das Aufrufen solcher Seiten ist
ebenso verboten wie das Speichern von Links zu solchen Seiten.
Die Nutzung des Internets für private Zwecke ist untersagt.
 
Nutzerdaten und Verstöße gegen die Benutzerordnung
Bei Verdacht auf Verstoß gegen die Benutzerordnung können im IServ-Portal protokollierte
Daten zur Nutzung sowie die vom Nutzer gespeicherten Daten und der Kommunikationsverlauf
von Administratoren bei Anwesenheit des Datenschutzbeauftragten der Schule gesichtet und
ausgewertet werden. Der betroffene Nutzer und dessen Erziehungsberechtigte werden
unverzüglich über eine Einsichtnahme informiert.
Im Falle von Verstößen gegen die vorliegende Benutzerordnung kann der IServ-Account des
Nutzers eingeschränkt, vorübergehend gesperrt oder deaktiviert werden. Darüber hinaus
werden Verstöße ggf. weitergehende disziplinarische (Erziehungs- oder Ordnungsmaßnahmen
nach §61 NSchG) und/oder zivil- bzw. strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.
 
Datenschutz
Die folgenden personenbezogenen Daten werden dauerhaft gespeichert und sind von allen
Nutzern des IServ-Portals der Schule am Katzenberg einsehbar.
- Ruf- und Nachname
- Accountbezeichnung/E-Mail-Adresse
- Klasse/Jahrgang
 
Die folgenden personenbezogenen Daten werden gespeichert:
- Accountpasswort (als Hashwert)
- Zugehörigkeit zu IServ-Gruppen
- Gespeicherte Daten im bereitgestellten Nutzerspeicher, selbst erstellte Adressbücher, Termine, - Kommunikationsverläufe und -Inhalte (z.B. E-Mails)
- persönliche Einstellungen der IServ-Account-Oberfläche Log-Dateien zu Anmeldungen/Anmeldungsversuchen mit IP-Adresse und Zeitstempel sowie Internetzugriffen (URLs)
 
Diese Daten werden vom System zu einem festgelegten Zeitpunkt automatisiert gelöscht.